Mitteilung - Der Bischöfliche Generalvikar vom Bistum Hildesheim

Nach Anordnung des Generalvikars vom 02. April 2020 dürfen in den Kirchen keine Palmzweige oder kleine Osterkerzen für die Gläubigen zur Verfügung stehen. Alle Veröffentlichungen diesbezüglich in Zeitungen, Osterbriefen oder Gemeindebriefen sind ungültig. In den Kirchen dürfen zeitgleich nicht mehr als 2 Personen anwesend sein.