Kirche mischt sich ein

Thema: "Was tun, wenn nur noch das Besondere zählt?" Der Referent, Prof. Dr. Wolfgang Beck, Frankfurt, setzt sich mit der Beobachtung der im Titel formulierten These auseinander, dass von Menschen immer mehr Besonderes, Einzigartiges erwartet wird. Aufgrund der Corona-Pandemie ist die Teilnehmerzahl für die Präsenzveranstaltung in der Ev.-Freikirchlichen Gemeinde beschränkt und nur für Genesene, Geimpfte oder Getestete mit Nachweis möglich, die sich vorher unter "kirche-mischt-sich-ein@rose-hameln.de" angemeldet haben und eine Bestätigung erhielten. Bei der Veranstaltung sind dann natürlich die dann geltenden Hygienregeln zu beachten und einzuhalten. Interessierte Personen an der zeitgleich stattfindenden online-Übertragung bei Zoom bitten wir, sich frühzeitig bei "kmse-hameln@t-online.de" anzumelden. Der Link zu der online-Veranstaltung wird rechtzeitig vor der dem Veranstaltungstermin zugesandt. Nähere Informationen finden Sie im Internet oder auf den ausgehängten Plakaten in der Kirche oder Schaukästen.

www.Kirche-mischt-sich-ein.de 

Termin
08.10.2021, 19:00 Uhr
Ort
Ev.-Freikirchlichen Gemeinde Hameln
Referentin / Referent

Prof. Dr. Wolfgang Beck