Anbetung

Eucharistische Anbetung in Stille (Meditation)

Jeden 3. Mittwoch im Monat von 19.30 Uhr bis 20.00 Uhr in der Krypta von St. Augustinus

Anregung des heiligen Antonius Maria Claret: "Zur Ruhe kommen, den Alltag loslassen, sich ganz auf Gott/Jesus einlassen, im Anschauen des Allerheiligsten. Eine halbe Stunde vor dem Allerheiligsten; im Gebet."

Pater Claret (1807 bis 1870), später Erzbischof von Kuba, gründete die Missionsgemeinschaft der Söhne des unbefleckten Herzens Mariens - der Claretiner.

"Es ist nicht nötig, viel zu wissen, um mir zu gefallen - es genügt, daß du mich sehr liebst. Sprich hier also einfach mit mir, wie du mit deinem engsten Freud sprechen würdest."

Informationen bei Christine Gettmann, Tel.: 05151-13115.